Kostenlose Ebooks Krimis und Thriller

Achtung! Vor dem Kauf bitte den Preis überprüfen. Nicht alle Bücher bleiben kostenlos.

234s

Der Schweizer Physiker und Nobelpreisträger Massimo Altomonte kommt bei einem mysteriösen Unfall ums Leben. Thomas Heilant, ein Journalist und früherer Weggefährte Altomontes, begibt sich nach Genf, um die Umstände seines Todes aufzuklären. Im Zuge dieser Ermittlungen gerät er selbst immer mehr ins Zentrum des Geschehens.

156s

Der Autor führt den Leser in die älteste Stadt Deutschlands, wo er eine lebenslustige Clique kennenlernt, die durch einen Mord aus ihrem gewohnten Leben gerissen wird.
Abseits des städtischen Treibens existiert eine Unterwelt verstörter, aus der Arbeitswelt gefallener Obdachloser, die in einen schlimmen Verdacht geraten. Der Protagonist, selbst ein merkwürdig schräger Sonderling, scheint im Zentrum der Verknüpfungen nicht wirklich zu wissen, wie er die drängenden Fragen der schicksalhaften Situation beantworten kann.

124s

166s

Der berühmte Bühnenschaupieler John Riversley wird kurz vor der Abendvorstellung ermordet in seiner Garderobe aufgefunden. Wer hat einen solchen Hass auf Riversley, um ihn mit einem Dolch zu erstechen? Die Polizei ist zunächst ratlos und findet kein Motiv … Hinweise, in seiner Vergangenheit nachzuforschen, führen die Polizei auf neue Spuren – der Schauspieler soll einige Liebesaffären gehabt haben … kommt ein betrogener Ehemann in Frage? Da geschehen wieder Morde – zwei weitere Angestellte des Theaters werden mit Likör vergiftet

165s

34s

Eine neblige Nacht! Alles ist still und nur ein Mensch scheint zu existieren. Hannah, die Frau, die mit langsamen Schritten eine Brücke beschreitet, schließlich stehen bleibt und zu grübeln beginnt.

Sämtliche Erinnerungen an ihr bisheriges Leben überrollen sie wie eine Flutwelle und lassen sie (selten) lächeln, in den meisten Fällen allerdings weinen – und bringen sie rasch an die Grenze ihrer Belastbarkeit.