Für Kinder

0

Achtung! Vor jedem Kauf bitte den Preis prüfen. Nicht alle Bücher bleiben kostenlos!


Der kleine Fuchs lebte glücklich und zufrieden mit seiner Familie im Bau am Waldrand. Das Leben war schön und einfach. Morgens musste er mit seinen Geschwistern zur Fuchsschule gehen und nachmittags konnte er nach Herzenslust herumtollen und spielen. Nur eine Sache störte ihn: Immer musste er so früh ins Bett. Dabei war er viel älter als seine Geschwister!

„Bubsimaus bei Oma und Opa“ ist ein liebevoll geschriebenes Kinderbuch für Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren. Bubsimaus verbringt ein Wochenende bei ihren geliebten Großeltern. Dabei erlebt sie allerlei kleine und große Abenteuer. So unternehmen Oma und Opa mit Bubsimaus eine unterhaltsame Wanderung auf eine Burg, veranstalten ein lustiges Tretbootrennen am See und lernen immer wieder spannende Dinge voneinander.

Warum riecht es bei dem alten Ziegenbart plötzlich nach Feuer? Und was ist das für ein geheimnisvoller Schlüssel?
Sam begibt sich auf eine spannende Reise in eine andere Welt 

Was machen Amsel, Meise, Spatz und Co. im Winter im Garten. Was erleben die Vögel an einem kalten Wintertag. Sind sie traurig oder lustig. Wenn Ihr es herausfinden wollt, dann solltet Ihr diese Kurzgeschichte in Reimen lesen oder von einem Erwachsenen Euch vorlesen lassen.

10 Seiten

Der fünfjährige Lukas liebt sein Schaukelpferd über alles. Kein Wunder, verwandelt es sich doch Nachts in den geflügelten Hengst Diego. Mutter Johanna kann dabei nur ahnen, welche Abenteuer ihr Sohn in seinen Träumen erlebt.

9 Seiten

Der kleine Fritz aus dem (berüchtigten) Kinderbuchklassiker landet mit dem roten Ballon im Schloss des bösen Zauberers, um die gefangenen Kinder zu befreien und wieder nach Hause zu bringen. Aber nicht alle sind froh bei dem Gedanken, zu ihrem früheren Leben zurückzukehren .

10 Seiten

Micha Rau – Das Tor des Seins


Eigentlich wollten Tommy und seine Freunde nur ein altes Abrisshaus erkunden. Doch hinter seinen Mauern ruht das atemberaubende Geheimnis uralter Mächte. Die fantastische Welt birgt gefährliche Rätsel und unglaubliche Aufgaben. Nur für den, der diese Aufgaben löst, offenbaren sich fantastische Dinge. Doch in den falschen Händen sind sie gefährlich. Und die Sache hat einen Haken, denn die Gaben müssen in der Kammer ruhen, bevor die Phase eines Mondes endet 

286 Seiten
0