Literatur

0

Achtung! Vor jedem Kauf bitte den Preis prüfen. Nicht alle Bücher bleiben kostenlos!

Dostojewski – Schuld und Sühne

Tolstoi – Die Kreutzersonate

Tolstoi – Krieg und Frieden

Oscar Wilde – Das Bildnis des Dorian Gray

Guy de Maupassant – Bel Ami

Maupassants wohl berühmtester Roman ist in der Gründerzeit angesiedelt und zeigt auf vortreffliche Weise die Entwicklung eines strebsamen jungen Mannes, der, würde man die Hintergrundszenerie ändern, ohne weiteres auch heute leben könnte.

Franz Kafka – Amerika

Der 16-jährige Karl Roßmann wird von seinen Eltern nach Amerika geschickt. Seine Bemühungen, sich in der Zivilisation der „Neuen Welt“ mit ihren rationalisierten Arbeitsmethoden zurechtzufinden, scheitern immer wieder.

252 Seiten
0